Auch in diesem Jahr möchten wir auf das „TalentCamp Ruhr 2018“ hinweisen, das unter dem Dach der TalentMetropole Ruhr in den ersten beiden Wochen der Sommerferien stattfindet. Dieses individuelle Förderprojekt setzt bei SchülerInnen im Alter von 14-16 Jahren an. Es bietet neugierigen Schülerinnen und Schülern spannende zehn Tage mit einem abwechslungsreichen Workshop- und Freizeitprogramm, in dem sie ihre Stärken und Fähigkeiten entdecken können – und das auch noch kostenlos (mit Übernachtung und Verpflegung).

Wer dabei sein will, kann noch bis zum 31. Mai für einen der 40 Teilnehmerplätze vorgeschlagen werden. Mit Gleichaltrigen aus allen Schulformen in die Rolle eines Regisseurs, Sounddesigner oder Tontechniker schlüpfen und ein Hörspiel produzieren, Ideen für einen grüneren Pott erstellen und umsetzen, verschiedene Kulturen und Techniken des kreativen Schreibens kennenlernen, aus gebrauchten Materialen Neues schaffen – und einfach zusammen Spaß haben: Vom 18. bis zum 29. Juli 2018 stehen in der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen (und in Haus Heege Gelsenkirchen) interessante Projekte auf dem Programm des Feriencamps. Das TalentCamp Ruhr richtet sich dabei nicht nur an die klassischen Leistungsträger unter den Schülerinnen und Schülern, sondern auch an motivierte Jugendliche aus sozial schwierigem Kontext.

Unten finden Sie den Flyer für das TalentCamp Ruhr 2018 sowie hier den Bewerbungs- und Empfehlungsbogen.

Im Video bekommen Sie gute Eindrücke vom TalentCamp Ruhr 2016:

https://www.youtube.com/watch?v=ZPJ_4W2SOuY

https://www.youtube.com/watch?v=v2GR2NtCm5Y

 

 

 

 

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok