Vor den Weihnachtsferien wurden die neuen MINT-Botschafter des GEÜs ausgebildet! 26 Schüler und Schülerinnen der Oberstufe haben sich wieder freiwillig gemeldet mit Grundschülern Stationen und Experimente zum Thema Strom zu bearbeiten. Am letzten Donnerstag vor den Ferien kamen die drei 3. Klassen der Grundschule Überruhr zu Besuch. Jeweils zwei Botschafter haben dann in jeweils zwei Schulstunden die Position eines Lehrers eingenommen und einer kleinen Gruppe die Grundlagen der Elektrizitätslehre handlungsorientiert vermittelt. Alle Beteiligten hatten viel Spaß an diesem Tag.

Die Bildergalerie unten zeigt Eindrücke des gelungenen Nachmittags:

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok